Archiv

Nach gut 2,5 Jahren

hat sich nicht viel geändert.....

bis auf .........

- die Fäkalsprache ist blumiger geworden

- die Pubertät hat sich eingestellt

- Gym

und ........

- ich bin Schuld an allem

natürlich

Jxxxxxx, bitte bring den Müll runter

*mach doch deine Scheiße alleine und lass mich in Ruhe du Wichser*

Psy: Mann muss das positiv sehen

Jxxxxx. mach jetzt den Fernseher aus, du hängst schon seit ein paar Stunden vor der Glotze

* was geht das dich an du Drecksack, lass mich endlich in Frieden und verpiss dich *

Jetzt reichst, Fernseher aus, ich lass mich nicht ständig von Dir beleidigen

Abgang unter * Hurensohn, ich wünschte, du wärst tot, fick dich, leck dran (sollte ich ihm vielleicht sagen, dass das soeben der falsche, hochgestreckte Finger war???), Tür zugeknallt und von innen gegengetreten

Psy: Mann muss das positiv sehen, lehnen Sie ihn nicht ab, vergeben Sie und erleben Sie jeden Tag neu

hast du deine Schularbeiten gemacht ?

* das sage ich nur Mama, du Kinderficker *

hast du deine Schularbeiten gemacht ?

+ hast du was an den Ohren, du Arschgesicht, und im Übrigen geht das nur Mama was an *

wenn du noch keine Schularbeiten gemacht hast, dann mach jetzt die Glotze aus und mach sie.......

* du Hurensohn *

Psy: Mann muss das positiv sehen

Hallo Schatz, wir müssen mal über das Fernsehverhalten hier im Haus reden........

NUN LASS ENDLICH DEN JUNGEN IN RUHE !!!!

Danke. Ich finde, dass 3 - 4 Stunden einfach zuviel sind pro Tag. Und ich bin der Meinung, daß bis 20 Uhr 15 innerhalb der Woche einfach genug sind.

IMMER HAST DU WAS ZU MECKERN......

Ja, habe ich.......

ER SCHLÄFT DOCH SOWIESO ERST UM 23 UHR, ALSO LASS IHN DOCH.

Im Übrigen haben wir kein Wohnzimmer mehr, sondern dies ist mutiert zu seinem persönlichem Computer- und Fernsehzimmer.....

DER COMPUTER GEHT DOCH GAR NICHT MEHR

Na gut, also ist es jetzt sein persönliches Fernsehzimmer. Niemand anders kann jetzt dort mehr etwas machen, wenn er dort Fernsehen guckt.....

DOCH, ICH GUCKE DORT AUCH AB UND AN FERNSEHEN.

Hallo, du guckst doch niemals dort, sondern bei uns auf dem Hochbett.......

DOCH, MANCHMAL TUE ICH DAS

Mir reichts, bis zur Klärung über Fernsehzeiten baue ich den Fernseher ab.

JETZT BESTRAFST DU MICH, WEIL DU MIT Jxxxxx NICHT KLAR KOMMST.

Psy: Mann muss das positiv sehen, geben sie ihm eine Chance, suchen sie nach etwas Positivem, unternehmen sie etwas mit ihm, schließen sie ihn nicht aus.

Jxxxxx, ich gehe mit Lxxxx und Axxxxx einkaufen, kommst du mit?

*NEIN, keinen Bock*

Psy: Mann muss das positiv sehen.

Jxxxxx, geh doch bitte mit den Hunden ein kurze Runde

*Nein, ich geh nicht mit den Dreckskötern, und Mama hat gesagt, ich muss das nicht tun.

Hallo Schatz, wir müssen mal über die Hunde reden, ich geh am Morgen und meistens am Abend mit denen raus. Nachmittags müssen die aber auch raus, ihr beide werdet das doch irgendwie regeln können, oder???

Jxxxxx KOMMT VON DER SCHULE UND IST KAPUTT UND ICH KOMME VON DER ARBEIT, DANN IST MITTAGESSEN und und und und ........

Hallo, das interessiert mich alles nicht, die Hunde müssen nachmittags raus und ich bin nicht da, also regelt das!

WARUM, DIE PISSEN DOCH SOWIESO IN DIE WOHNUNG, OB MAN MIT DENEN RAUSGEHT ODER NICHT.......


----------------
Mittlerweile sind wir, D und ich, bei *mein Sohn* und *deine Tochter*
----------------

Hallo, wir sollten mal über Regeln, Pflichten und so weiter reden. Jxxxxx ist alt genug um mal den Müll runter zu bringen, mit den Hunden raus zu gehen, seine Klamotten selbständig zur Waschmaschine zu bringen, die Geschirrspülmaschine zu übernehmen.

Ich habe keine Lust mehr morgens die Küche aufzuräumen und nach Hause zu kommen und das sieht hier aus wie ein Handgranatenwurfstand.

DAS BRINGT DOCH SOWIESO NICHTS UND WIR HABEN ETWAS BESSERES ZU TUN, ALS STÄNDIG ALLES HIN UND HER ZU RÄUMEN.

Hallo, ich schäme mich, hier irgend jemanden rein zu lassen....

WIR WOHNEN HIER UND WENN JEMAND UNS NICHT BESUCHEN KOMMEN WILL, DANN SOLL ER HALT WEG BLEIBEN. IM ÜBRIGEN WILLST DU DOCH SOWIESO NUR, DASS WIR FUNKTIONIEREN. SO WIE DU DAS WILLST,

Alternativ leben hat nichts mit Dreck zu tun!

HÖR ENDLICH AUF MIR HIER EIN SCHLECHTES GEWISSEN EINREDEN ZU WOLLEN. UND DIR KANN MAN RATSCHLÄGE GEBEN WIE MAN WILL, DU TUST DOCH SOWIESO NUR NOCH WAS DU WILLST. SELBST AUF DIE PSY HÖRST DU NICHT.

Psy: Mann muss das alles positiv sehen.

Hallo, ich habe keine Lust mehr euch alles hinter her zu räumen, macht euren Scheiss endlich mal alleine weg.

Für`s Grobe bin ich euch allen Recht, für Jxxxxx, um ihm alles möglich zu besorgen und mitzubringen und wenn ich selber mal was will, höre ich nur WICHSER, DRECKSACK, ARSCHGESICHT, MACH DEINEN SCHEISS ALLEINE und mit dir finde ich auch keine Einigung.

DU ZIEHST DOCH DEINE TÖCHTER SOWIESO VOR.....

Klar, tue ich, aus welchem Grund wohl? Belegen die mich bei jeder Gelegenheit mit Schimpfworten????

DU HÖRST DOCH SOWIESO AUF KEINE RATSCHLÄGE.....

????

9.9.10 11:08, kommentieren



Familienrat

ring ring ring.......

WANN KOMMST DU NACH HAUSE ?????? ES IST SCHON WEIT NACH FÜNF !!!!

Jxxxxx FRAGT NACH DEM FAMILIENRAT, DEN DU EINBERUFEN HAST!?!

Hallo, du hast mir gesagt 1. du weißt nicht, wann du vom Seminar nach Hause kommst 2. das bringt doch sowieso nichts.
Also war ich der Meinung, der Familienrat findet nicht statt.
Ich schaue mir mit Lxxxx noch etwas an hier, ich bin in ca. 20 Minuten zu Haue.

---

Zuhause:

Jxxxxx vor der Glotze, D vorm Computer..... Küchentisch ist voll Unterlagen, Schulranzen steht in der Küche.

---

Hallo Schatz, hier ist deine Post.......

----

Les, aufreg, les, telefonier, les und aufreg, im Netz recherchier.....

Ich mach mal Schularbeiten mit Lxxxx, das war Heute ne ganze Menge und sie hat es im Hort nicht geschaftt, weil....

---

Komm, Schnecke, Schularbeiten machen.......

Papaaaaaa, ich versteh das nicht......

Na ganz einfach....so und so und so...... ich komme gleich wieder......ich geh eben einen Kaffee trinken......bin gleich wieder da.....

---

Les, aufreg, konferier......

---

He, Schnecke, du mußt dich mit den Schularbeiten ranhalten, es ist schon spät.

Jaaaaaa, Papa......

Nebenbei sortier ich mal die Wäsche ein, ok???

Okeeeee....... suchst du mir auch was Schickes raus, für Morgen..???

Na klar......

Bis du fertig???

Zwei Sätze muss ich noch abschreiben.......

Gut, dann mach das, die andere Aufgabe machen wir dann zusammen morgen früh..... wenn du die Sätze abgeschrieben hast, dann mach dich bitte bettfertig.....

Oke.......

---

J: Was ist mit dem beschissenem Familienrat?

Mama wußte nicht, wann sie nach Hause kommt und ist der Meinung, das bringt sowieso nichts, also findet er nicht statt.

Ich mache noch mit Lxxxx Hausaufgaben, du könntest schon einmal den Tisch decken....

J: NÖ

Hallo, bitte deck den Tisch.....

J: NÖ...... Warum sollte ich das tun???

Weil ich dich darum bitte? Also bitte deck den Tisch.....!

J: Hast du was an den Ohren??? Was ist an einem NEIN falsch zu verstehen ?!?!?

D vom Hochbett aus: Jxxxxx, du könntest wirklich den Tisch decken

TÜR SCHEPPER, KLAPPER, RUMPEL, TISCH WIRD GEDECKT

Teller stehen, Käse auf dem Tisch.......

Hallo??? Du hättest auf was für uns rausstellen können.....

J: WARUM SOLLTE ICH........?!?!

- kein Kommentar -

J: Papaaaaa, kannst du mich zur Schulfete bringen und wieder abholen???

Das bespreche ich noch mit Mama, ich weiß nicht, was ihr abgesprochen habt.....

Sag mal, wenn ich dich um etwas bitte, dann gibt es jedes Mal Trara und wenn du was von mir willst, dann bist du am säuseln, das passt nicht......warum tust du das???

- Schulterzucken -

Du schadest dir damit doch nur selber, rumschreien, beleidigen, und im gleichen Augenblick willst du was von mir..... was soll das????

- Schulterzucken -

---

Kinder im Bett, D hatte nicht am Abendbrot teilgenommen, kommt in Küche

---

D: Wann fährst du jetzt auf den Markt??

Weiß noch nicht, A hat noch nicht angerufen.......

- A ruft an -

Wir fahren am Samstag ziemlich früh....

D: Du fährst also mit deinen Töchtern und uns läßt du hier???

Ja, solange das hier so läuft, fahre ich mit euch nicht mehr auf einen Markt, den Stress tue ich mir nicht an.

- Streit steht ins Haus -

Ich habe jetzt keine Lust mich mit dir zu streiten, ich gehe jetzt ins Bett. Gute Nacht.

D: GUTE NACHT!!!!!!!!

- Szenenwechsel von Küche ins Schlafzimmer....... -

Du nimmst dein Bettdeck, schläfst du im Wohnzimmer???

D: Weil du mich erpressen willst, bis wir so funktionieren wie du es willst, weil du mich demütigst, verletzt, etc. etc. ect. ...........etc.

Ich erpresse dich nicht und im übrigen habe ich keine Lust mich Heute Abend zu streiten....

D: Ich erlaube nicht, das du meine Tochter mitnimmst.....

Es ist *unsere* Tochter.... und am Samstag bist du arbeiten, soll ich sie alleine lassen???

D: Ich bringe sie zu meiner Mutter und es interessiert dich wohl einen Scheissdreck, das das nicht dein Auto ist.....

Hallo, was meinst du warum ich den LT gekauft habe (den ich bisher wegen des gefälschten Dekra-Berichtes nicht zulassen konnte)b Im übrigen habe ich keine Lust mich mit dir jetzt zu streiten. Wenn du im Wohnzimmer schlafen willst, dann tu das. Gute Nacht........

D: Dich interessiert alles einen Scheißdreck, du tust doch sowieso was du willst....

Das stimmt so nicht, nur so wie es zur Zeit läuft, geht es einfach nicht weiter. Und ich will mich JETZT nicht mit dir streiten. Gute Nacht!

1 Kommentar 10.9.10 05:03, kommentieren